Beiträge von el-tomato1

    Maniac (1980) uncut in Deutschland als 4K-UHD und Blu-ray

    Nameless Media und Sony Pictures bringen Mediabooks, VHS-Edition und mehr

    William Lustigs Horrorklassiker Maniac (1980) mit Joe Spinell und Caroline Munro erschien bereits im Kino leicht zensiert. Die identisch gekürzte VHS von Arcade wurde 1983 indiziert und fünf Monate später beschlagnahmt. Es war die erste nach §131 StGB beschlagnahmte Heimkino-Fassung eines Films in Deutschland und löste in den 80ern eine Welle eben jener Beschlagnahmungen aus.

    Erst das Label Astro brachte den Film ungeschnitten auf VHS heraus, aber auch eine um sechs Minutenentschärfte FSK 16-Fassung erschien. Es folgten diverse DVDs und 2010 sogar eine Blu-ray in den USA mit deutschem Ton. 2013 gab es diese dann auch über Österreich. Blue Underground hat den Film 2018 in den USA auch als 4K-remasterte Neuauflage herausgebracht und im Mai 2020 als 4K-UHD, erneut mit deutschem Ton.

    Im September 2019 wurden die Beschlagnahmen und drei Monate später auch die Indizierungen von Maniac aufgehoben. Von der FSK gab es uncut im Januar 2020 erwartungsgemäß "Keine Jugendfreigabe". Die gleiche Freigabe erhielt auch die leicht gekürzte deutsche Kinofassung (Schnittbericht) und der Director's Cut (Schnittbericht).

    Nameless Media kündigte schon vor einiger Zeit an, das Original und Remake zu releasen und am 8. Juni 2020 ist es zumindest für das Original nun endlich soweit. Sie werden sechs Mediabooks als 6-Disc Edition mit allen drei oben erwähnten Filmfassungen auf Blu-ray, sowie der Uncut Version als 4K-UHD und auf DVD herausbringen. Außerdem wird der Soundtrack als CD und eine Bonus-Blu-ray voller Extras enthalten sein. Die Mediabooks sind auf 555, 555, 666, 555, 666 und 111 Stück limitiert.

    Daneben wird es noch eine VHS-Edition geben (55 Stück), in der der Film in 4:3 auf einer echten VHS aufgespielt wurde. Das schwarze 6-Disc Mediabook wird hier ebenfalls dabei sein. Die VHS-Retro-Edition (500 Stück) ist ein 8-Disc Set mit fast dem gleichen Inhalt wie alle Mediabooks und zusätzlich noch dem alten Bildmaster auf Blu-ray und Director's Cut sowie deutsche Kinofassung sind hier auf getrennten Blu-rays anstatt zusammen. Die Hartbox (99 Stück) enthält nur die Blu-ray und DVD.

    Mediabook (Cover F), VHS-Edition und Hartbox waren exklusiv im Nameless-Shop zu bekommen. Das Remake in ähnlichen Ausführungen und ein 12-Disc Double Feature mit Büste wird im Juli 2020 kommen. Eine News wird es dazu dann geben, sobald uns alle Informationen vorliegen.




    "Dawn of the Dead" als 7-Disc-Set in 4K ab sofort vorbestellbar

    [Blockierte Grafik: https://www.dvd-forum.at/img/u…77cc46c22_zombie-news.jpg]


    Wir berichteten bereits vom bevorstehenden 4K-Release von "Dawn of the Dead", das Second Sight Films in England zum 26. Oktober 2020 auf UHD-Blu-ray angekündigt hat. Diese Edition ist bei Amazon UK ab sofort vorbestellbar!


    Für den neuen Release wurde der sogenannte Romero-Cut vom Originalnegativ neu in 4K abgetastet und restauriert. Der Film wird aber auch in dem Extended Cut (Cannes-Cut) und dem europäischen Argento-Cut auf eigenen Discs enthalten sein. Der Extended Cut beruht auf der neuen 4K-Abtastung des des Romero-Cut, die erweiterten Szenen wurden vom Interpositiv in 4K gescannt und eingefügt. Der Argento-Cut beruht auf der 4K-Abtastung des Interpositivs und entspricht somit der bereits veröffentlichten italienischen Fassung.


    Die Limited Edition zu "Dawn of the Dead" wird jeweils in 4K auf UHD-Blu-ray und auf Blu-ray aufgelegt. Ausgestattet sind beide Sets mit je sieben Discs und folgenden Extras:


    UHD DISC 1 - THE THEATRICAL CUT (Region Free)

    • New 4K scan and restoration of the Original Camera Negative by Second Sight at Final Frame New York and London supervised and approved by DoP Michael Gornick
    • Presented in HDR10+
    • Audio: DTS-HD Master Audio 1.0 Mono - New restoration of the original OCN Optical / DTS-HD Master Audio 5.1
    • Commentary by George A. Romero, Tom Savini, Christine Forrest
    • NEW commentary by Travis Crawford
    • New optional English subtitles for the hearing impaired


    UHD DISC 2 - THE EXTENDED ('CANNES') CUT (Region Free)

    • Produced using 4K scan of the Theatrical Cut Original Camera Negative and 4K scan of the Extended Cut Colour Reversal Internegative
    • Presented in HDR10+
    • DTS-HD Master Audio 1.0 Mono
    • Commentary by Richard P Rubinstein
    • New optional English subtitles for the hearing impaired


    UHD DISC 3 - THE ARGENTO CUT (Region Free)

    • 4K scan of the Interpositive by Michele De Angelis at Backlight Digital, Rome
    • Audio: DT-HD Master Audio Mono 1.0 / Surround 5.1 / Stereo 2.0
    • Commentary by Ken Foree, Scott Reiniger, Gaylen Ross, David Emge
    • New optional English subtitles for the hearing impaired


    BLU-RAY DISC 4 - SPECIAL FEATURES (Region B)

    • NEW Zombies and Bikers, with John Amplas, Roy Frumkes, Tom Savini, Christine Forrest, Tom Dubensky, Tony Buba, Taso Stavrakis and a whole host of zombies and bikers! (59 mins)
    • NEW Memories of Monroeville: A tour of the mall with Michael Gornick, Tom Savini, Tom Dubensky and Taso Stavrakis (34 mins)
    • NEW Raising the Dead: The Production Logistics with Michael Gornick, Christine Forrest, John Amplas, Tom Dubensky (23 mins)
    • NEW The FX of Dawn with Tom Savini (13 mins)
    • NEW Dummies! Dummies! An interview with Richard France (12 mins)
    • NEW The Lost Romero Dawn Interview: previously unreleased archive interview (20 mins)
    • Super 8 Mall Footage by zombie extra Ralph Langer with option of archive commentary by Robert Langer and new commentary by Ralph Langer (13 mins)
    • Document of the Dead: The Original Cut with optional commentary by Roy Frumkes (66 mins)
    • Document of the Dead: The Definitive Cut (100 mins)
    • The Dead Will Walk 2014 Documentary (80 mins)
    • Trailers, TV, and Radio Spots (TBC)


    LIMITED EDTION CONTENTS

    AUDIO CD DISC 1

    • The Goblin Soundtrack 17 tracks including Alternate and Bonus Tracks

    AUDIO CD DISC 2

    • The Complete De Wolfe library Cues Part 1

    AUDIO CD DISC 3

    • The Complete De Wolfe Library Cues Part 2
    • Rigid box with lid featuring the original iconic artwork
    • 2 inner digipaks
    • 150-page hardback book featuring 16 new essays, archive article, archive George A. Romero interview and rare Behind-The-Scenes stills
    • Dawn of the Dead: The novelisation book by George A. Romero and Susanna Sparrow with exclusive artwork



    Bestellen bei Amazon UK:




    [Blockierte Grafik: https://www.dvd-forum.at/img/u…d/dawn-of-the-dead-4k.jpg]



    [Blockierte Grafik: https://www.dvd-forum.at/img/uploaded/dawn-3.jpg]


    Nameless Media bringt Serienkillerfilm "Artik" in der ungeschnittenen Fassung im Mediabook


    Der von Comic-Büchern besessene Serienmörder Artik (Jerry G. Angelo) bringt seinem Sohn Adam (Gavin White) bei, wie man mit einer Reihe von brutalen Morden davonkommt. Doch der Junge freundet sich mit dem mysteriösen Mann Holton (Chase Williamson) an, der droht, das schreckliche Familiengeheimnis preiszugeben. Für Artik scheint das Unausweichliche zu geschehen: Kann er Holton stoppen und sein größtes Werk beenden? Während Artik versucht, seine Deckung weiter aufrechtzuerhalten, drängt Holton immer mehr in den Fokus.


    Am 7. Mai 2020 erscheint in Deutschland der mal etwas andere Serienkillerfilm "Artik", in dem Vater und Sohn ein gemeinsames Hobby nachgehen. Eigentlich eine schöne Sache, möchte man meinen - die FSK war hier jedoch grundlegend anderer Meinung und ließ "Artik" erst nach Schnittauflagen von circa zwei Minuten mit der 18er-Freigabe ziehen. Also kann der Horrorfan die Auflage von Tiberius Film getrost im Regal liegen lassen - und sich stattdessen der Mediabook-Auflage zuwenden, die eine Woche später von Nameless Media erscheint und den Film in der gänzlich ungeschnittenen Fassung enthält. Drei Cover gibt es dabei zur Auswahl, jeweils limitiert auf 333 Stück.



    Astro bringt Director's Cut von "The Curse of Doctor Wolffenstein" im limitierten Mediabook

    Dr. Victor Wolffenstein, ein genialer und gleichermaßen teuflischer Arzt, hat sich ein hohes Ziel gesetzt, er will unsterblich werden! Im Jahre 1930, in einem kleinen Dorf, braut er mit Hilfe wissenschaftlicher Versuche und okkulter Rituale ein Serum, welches ihm helfen soll, sein Ziel zu erreichen. Doch das Serum hat nicht ganz den gewünschten Effekt, es macht ihn zwar unsterblich aber Dr. Wolffenstein, der einen Selbstversuch an sich unternahm, infiziert sich mit Nekrose. Durch diese Krankheit sterben seine Körperteile langsam ab und es bleibt ihm nichts anderes übrig als diese gegen neue zu ersetzen. Dr. Wolffenstein bedient sich rücksichtslos an der Dorfbevölkerung, verstümmelt und mordet völlig gefühllos. Dieses Teufelswerk lassen sich die Bewohner nicht gefallen! Ein wütender Mob stellt den Doktor in seiner Praxis, verschleppt ihn und begräbt ihn bei lebendigem Leibe. Mehr als 80 Jahre später machen sich fünf Jugendliche auf zur größten Rave Party des Jahres. Dabei stranden sie auf Grund einer Autopanne in einem kleinen, abgelegenen Nest und müssen dort auf die Reparatur warten. Um das Beste aus ihrer Lage zu machen, entschließen sie sich in die örtliche Disco zu gehen und dann beginnt das Grauen. Dr. Wolffenstein ist zurück mit einem selbstgezüchteten Wesen, dem Infiltrator, mit dessen Hilfe er seine Opfer zu sich lockt. Er hat nichts anderes im Sinn als seinen Fluch zu brechen, den Fehler in seinem Serum zu beheben und sich von der Nekrose zu heilen. Dabei ist nichts und niemand vor ihm sicher!


    Die deutsche durchaus ansehnliche und auch atmosphärisch dicht inszenierte Amateur-Splatter-Granate "The Curse of Doctor Wolffenstein" hatte es schwer mit der FSK. Das "Keine Jugendfreigabe"-Siegel wurde nur in einer stark geschnittenen Fassung verliehen. Auf den ungeschnittenen Director's Cut mit noch mehr Sex und Gewalt muss trotzdem keiner verzichten, denn nach 8-Films hat nun Astro die kleine Amateur-Perle als Neuauflage im limitierten Mediabook angekündigt. Dieses ist auf nur 150 Stück limitiert und zusätzlich noch mit dem Bonusfilm "Creatures from the Abyss" ausgestattet. Erhältlich ab dem 30. Juni 2020.

    Phenomena kommt 4K-restauriert auch in Deutschland auf Blu-ray

    Dario Argentos Horrorfilm ab Juni 2020 uncut von '84 Entertainment

    Dario Argentos Phenomena (1985) mit Jennifer Connelly und Donald Pleasence wurde zunächst nur in der um sechs Minuten geschnittenen internationalen Version in Deutschland auf VHS herausgebracht. 1988 wurde sie von der BPjS auf den Index gesetzt und 2012 vorzeitig von diesem gestrichen. Ungekürzt gab es den Film auf Deutsch mehrfach auf DVD und Blu-ray, es erschien aber auch eine gekürzte Fassung (Schnittbericht).

    Arrow Video ließ Phenomena in 4K vom Negativ restaurieren und brachte ihn 2017 so neu auf Blu-ray heraus (wir berichteten). Genau mit dieser 4K-Abtastung wird der Horrorfilm am 15. Juni 2020erstmals auch in Deutschland erscheinen. '84 Entertainment wird ein 7-Disc Mediabook herausbringen, in dem der Film neben der ungekürzten Version auch in der internationalen Version, sowie als 31 Minuten kürzere "Creepers"-Version jeweils auf Blu-ray und DVD enthalten ist.

    Als siebte Disc wird der Soundtrack auf CD dabei sein, sowie ein 168-seitiges Booklet. Das Label ließ außerdem die ehemaligen Fehlstellen neu auf Deutsch synchronisieren, wie sie es bereits bei Suspiriataten. Das Set wird auf 1000 Stück limitiert sein und bietet noch diese Extras:

    • Audiokommentar von Dario Argento, Sergio Stivaletti, Claudio Simonetti und Loris Curci
    • Audiokommentar von Troy Howarth
    • Of Flies and Maggots - Dokumentation mit Cast und Crew (120 min.)
    • The Three Sarcophagi - Vergleich der verschiedenen Schnittfassungen (31 min.)
    • Interview mit Dario Argento
    • Hinter den Kulissen
    • Musikvideos:
      • Bill Wyman - Valley
      • Claudio Simonetti - Jennifer
    • deutscher Trailer
    • englischer Trailer
    • italienischer Trailer


    Quelle : Schnittberichte.com


    Dario Argentinos neuer Giallo-Titel könnte einen ganz besonderen Soundtrack bekommen



    Lange schon brodelt es in der gelben Gerüchteküche. Will es Dario Argento, nach „Dracula 3D“ aus dem Jahre 2012 noch mal wissen und einen neuen Film drehen?

    Die Antwort liefert uns nun endlich ein Interview mit dem Giallo-Urgestein, welches von Spettacolo geführt wurde.

    Demnach wird der Dreh noch dieses Jahr beginnen und Töchterchen Asia Argento die Hauptrolle spielen.

    Der Titel wird „Occhiali Neri“ sein und übersetzt „Schwarze Brille“ bedeutet. Der internationale Titel ist dann auch passenderweise „Black Glasses“ Es wird sich dabei um einen waschechten Giallo handeln, welcher sich um eine Chinesin und ein kleines Mädchen drehen wird.

    Nun haben sich die Musiker von „Daft Punk“ zu Wort gemeldet und möchten den Soundtrack beisteuern.

    Die ersten Lieder wurden bereits an Argento zur Probe geschickt.

    [Blockierte Grafik: https://scontent.fzrh3-1.fna.fbcdn.net/v/t1.0-1/cp0/p50x50/17190464_1569022563131933_8417439209571015648_n.jpg?_nc_cat=100&_nc_sid=dbb9e7&_nc_ohc=Vv5bLfqmibgAX8V3G9t&_nc_ht=scontent.fzrh3-1.fna&oh=c5683843c6a4672a5eaec99eec5fbf12&oe=5ECB6A4D]


    '84 Entertainment

    · 24. April ·



    Phenomena 7-Disc Set

    Erscheint am 15.06.2020



    Jennifer Corvino ist die Tochter eines reichen Filmstars. Sie geht auf ein Mädchengymnasium in der Schweiz. Doch dort in der Gegend treibt ein grausamer Killer sein Unwesen. Er lauert jungen Frauen auf und tötet sie hinterlistig und brutal. Jennifer bekommt seltsame Alpträume und beginnt zu Schlafwandeln. Dabei wird sie Zeugin eines Mordes. Sie entdeckt, dass sie außergewöhnliche Fähigkeiten besitzt und Insekten scheinbar mit ihr kommunizieren. Jennifer lernt den Insektenforscher Professor McGregor kennen und freundet sich mit dem alten Mann an. Dieser versucht, dem Killer mit Hilfe von Insekten auf die Spur zu kommen. Doch tatsächlich kommt Jennifer selbst der Gefahr immer näher.



    Herstellung: 1000 Stück

    Format: dickes Mediabook (ca. 3cm) mit 168 seitigem Buch

    BD/DVD/CD: '84

    FSK: ungeprüft, uncut

    Art.-Nr.: 8645MA

    EAN: 4260207725946



    4K- Remastered

    Ehemals geschnittene Szenen wurden neu in Deutsch synchronisiert



    Länge:

    ca. 116 Min. BD, ca. 111 Min. DVD (Italienische Kinofassung)

    ca. 110 Min. BD, ca. 106 Min. DVD (Internationale Fassung)

    ca. 83 Min. BD, ca. 80 Min. DVD (Creepers Fassung)



    Bild:

    1.66:1 (1080p/24p)



    Ton:

    Deutsch, Englisch DTS-HD MA 2.0, Englisch DTS-HD MA 5.1

    Deutsch, Englisch Dolby Digital 2.0, Englisch Dolby Digital 5.1



    Extras:

    • Audiokommentare mit Dario Argento, Sergio Stivaletti, Claudio Simonetti und Loris Curci; mit Troy Howarth

    • Of Flies and Maggots – Dokumentation mit Cast und Crew

    • Hinter den Kulissen

    • Interview mit Dario Argento

    • The Three Sarcophagi – Vergleich der verschiedenen Schnittfassungen

    • Musikvideos: Bill Wyman - Valley, Claudio Simonetti - Jennifer

    • deutscher, englischer, italienischer Trailer

    • DVD-Versionen

    • Soundtrack-CD

    • 168-seitiges Tenebrarum-Booklet mit Text von Martin Beine