Beiträge von Ash

    ...ich bin erstaunt.... vielleicht muss ich mir den bei gelegenheit nochmals ansehen, aber ich fand martyrs echt stark. :misstrauisch

    Zitat

    Original von low_ammo
    Gewalt, die die Psyche betrifft, macht mir aber schwer zu schaffen, Filme wie Funny Games, Eden Lake oder Jack Ketchum's Evil, um mal einige Beispiele zu nennen. (ich glaub, sowas ähnliches hab ich hier im Thread schon einmal geschrieben)


    Und Martyrs war langweilig? Ich fand den genau wegen der Kombination von physischer und psychischer Gewalt extrem...

    ...wieder viel besser unterwegs.
    ...mir am überlegen, ob ich am arbeitsplatz mal wieder ordnung schaffen soll. wobei... nee, da reg ich mich unendlich auf über das chaos, investiere stunden in die ordnung und dann hält das dank mitarbeitenden keine woche hin.... :rolleyes:

    Zitat

    Original von low_ammo
    Ich kaufe auch noch viele DVDs, aber meist alte Filme, neue Filme, besonders hochwertige Produktionen kaufe ich nur noch auf Blu Ray. Die Preise sind lange nicht mehr so hoch, wie vor ein paar Jahren noch, mal abgesehen von völlig überteuerten Veröffentlichungen - zumeist aus Österreich.


    Neben der besseren Bild- und Ton-Qualität halte ich die bessere Haltbarkeit und die Schutzschicht gegen Kratzer für einen deutlichen Vorteil gegenüber der DVD.


    :dito


    Meine Rede, ich mach das genau gleich. :super

    ...müde & krank.
    ...sehr froh darüber, dass ich mir für diesen zustand ausgerechnet donnerstag ausgesucht habe. von 9:00-21:00 uhr. bravo. :schimpfen

    Zitat

    Original von gasadei
    Leider Konsolero = No Hope. :D


    ...same here. :rolleyes: Wobei zumindest die Spielstände der XBOX-Version mit der PC-Variante von Skyrim kompatibel sein sollen. Dann müsstest Du aber vermutlich auch am PC weiterspielen, MS sieht veränderte Spielstände sicher nicht gern...

    Zitat

    Original von gasadei
    Geht nicht, eben weil Questgegenstände nicht abgelegt werden können. Sind zwar nur kleinere Quests, aber trotzdem ists ärgerlich. Als Komplettist werden mich die Quests bis an mein Lebensende verfolgen! :D


    Spielst Du Skyrim am Computer, oder bist Du Konsolero? Am PC gäbe es per Console die Möglichkeit, die Items wieder aus dem Inventar zu kriegen...

    Zitat

    Original von gasadei
    Dungeons und Festungen ignoriere ich auch großteils, am Anfang habe ich immer alles sofort gemacht, mit der Zeit aber auch die Quittung dafür bekommen. Habe nämlich schon zwei verbuggte Quests, die ich nicht machen kann, weil das Spiel scheinbar nicht checkt, dass ich den gesuchten Gegenstand schon habe. Kann damit nichts mehr machen, die Quest führt mich immer zum Ort, wo der Gegenstand war und dem Auftraggeber kann ich auch nichts geben. Daher ignoriere ich so ziemlich alles, wenn keine Quest im Spiel ist.


    Das habe ich befürchtet. Was passiert, wenn Du den Gegenstand am markierten Ort versuchst abzulegen und wieder einzusammeln? Oder geht das nicht, weil Skyrim Questgegenstände immer im Inventar haben will?

    Der Schlitzer --> 4/10


    Vermutlich habe ich mich nicht mit den passenden Erwartungen an den Film gemacht. Viel abgewinnen konnte ich diesem Film nicht, einzig David Hess und Giovanni Lombardo Radice waren interessant. Hess macht seine Sache wirklich beängstigend gut. Ansonsten ist der Film mit meiner Meinung nach für die Thematik höchst unpassender Softerotik und vielen Logiklöchern eher unausgegoren. Das finde ich wirklich schade, denn eigentlich sind in meinen Augen gute Ansätze vorhanden.


    Tut mir leid, aber ich bleibe eindeutig bei The Last House On The Left.

    Zitat

    Original von gasadei
    Also wenn mich nichts täuscht sind die Aufträge der Gefährten eher als locker zu bezeichnen, lediglich bei einer Quest hatte ich soetwas wie Probleme, da die Gegner zahlreich und stark waren, viel kampforientierter sind die Quests aber nicht wirklich, wie fast immer kann man sie auf verschiedene Weisen lösen, vereinzelt gibt es halt frontalere Geschichten, die halten sich aber in Grenzen.


    Na dann bin ich mal gespannt. Ein paar offene Kämpfe wären schon was...


    Zitat

    Original von gasadei
    Auf die Bruderschaft bin ich wirklich gespannt, die Storylines der Gilden, die ich schon durch habe, fand ich jetzt nicht so berauschend, vielleicht kann die Bruderschaft da mehr punkten.


    Wie gesagt, habe ich bisher noch praktisch keine anderen Gildenquests erledigt, kann deswegen also nur von dieser Fraktion sprechen. Vielen scheint aber die Storyline der Bruderschaft zu gefallen.


    Zitat

    Original von gasadei
    Ich war noch gar nicht bei der Bardenakademie, sind die Quests denn so billig? :birthday


    Ich glaub schon, zumindest sind angeblich nur wenige Aufgaben zu erledigen.


    Wie machst Du das eigentlich mit all diesen Dungeons und Festungen, die Du auf den Reisen entdeckst? Ich habe die bisher meist ignoriert, da ich nicht irgendwelche Quests erledigen will, die noch nicht aktiv sind...

    Zitat

    Original von gasadei
    Wenn du Geduld hast, schnapp dir die Aela! :D


    Werd ich, werd ich! :super


    Zitat

    Original von gasadei
    Da bin ich aber mal sehr gespannt auf die Missionen der Bruderschaft ... 8o


    Ich will Dir hier jetzt nicht zu viel versprechen, aber ich fand die Storyline bisher wirklich gut und anscheinend bin ich mit dieser Ansicht nicht alleine.


    Sind die Aufträge der Gefährten eher locker zu bewältigen oder haben die Anspruch? Ich stell mir die ein wenig kampforientierter vor, als die Quests der Bruderschaft...


    Hast Du die Bardenquests schon erledigt? :birthday

    Zitat

    Original von gasadei
    Aela Die Jägerin


    Ja, ich glaube, so heisst die Frau.


    Zitat

    Original von gasadei
    die erstbeste Rothaarige geheiratet, die Interesse hatte! :D


    Hahaha, lohnt sich das Heiraten eigentlich?


    Zitat

    Original von gasadei
    Bezüglich Sturmmantel oder Kaiserlicher bin ich noch unentschlossen, tendiere aktuell aber eher zu den Kaiserlichen! Du?


    Ich war unentschlossen, bis ich einen gewissen Teil der Aufträge der dunklen Bruderschaft erledigt habe. Mittlerweile bin ich mir ziemlich sicher, dass ich die Kaiserlichen aus Himmelsrand prügeln möchte. Entschieden ist jedoch noch nichts.

    Hmm, bei mir klappts bisher recht gut mit der Aufteilung von Magie und Nahkampf. Auf Distanz gibts Zerstörungszauber (meist Feuer), wenn die Gegner mir zu nahe kommen setzts was mit dem Schwert. Ausserdem habe ich noch ein paar Schreie, die ich gerne einsetze.


    Die Magiergilde interessiert mich nicht so sehr, aber sobald ich die Aufgaben der Bruderschaft erledigt habe, schliesse ich mich den Gefährten an. Da gibts ja, glaube ich, auch eine recht schnucklige Anführerin, nicht? Die könnte man doch eigentlich heiraten... :rolleyes: :D


    Bei der Hauptquest bin ich wirklich noch nicht weit, ich habe erst das Horn von Jorgen Windrufer zu den Graubärten gebracht. Wenn man nach der Hauptquest aber weiterspielen darf, werde ich mit Sicherheit noch ein paar Aufträge erledigen.


    BTW: Sturmmantel oder Kaiserlicher? :D

    Zitat

    Original von gasadei
    Selbstverständlich! :D ... Bin aktuell Level 35, spiele knapp 50 Stunden und bin noch immer extrem süchtig nach dem Spiel! Der Umfang ist wirklich herrlich, habe noch nicht einmal alle Hauptstädte besucht (arbeite mich nämlich systematisch durch die Karte).


    Spieleririsch bin ich meistens mit Zweihandwaffen unterwegs, dazu bin ich auf Schleichen spezialisiert und eine Prise Magie darf natürlich auch nicht fehlen! :lol (bin also quasi für alles offen)


    Das Spiel ist einfach gigantisch! Ich bin mit meinen zirka 35-40 Stunden zwar erst auf Level 21, lasse mir aber auch Zeit. Himmelsrand erkunde ich hingegen nicht systematisch, die Quests führen mich immer wieder an neue Orte.


    Mein Char ist ein Nord, trägt meist eine schwere Rüstung, hat in der rechten Hand in der Regel ein Schwert. So bleibt die Linke frei für Zerstörungs- und Heilzauber.


    Du hast sicher schon Gildenquests gemacht, hm? Ich bin im Moment gerade mit den letzten Quests der dunklen Bruderschaft beschäftigt.


    Wie ist das eigentlich, es gibt ja eine grosse Hauptquest und viele Nebenquests... Kann ich, nachdem ich die Hauptstory beendet habe, noch Sidequests machen?