"Nummer 5 lebt!" in Büsten-Edition


  • "Nummer 5 lebt!" wird in Büsten-Edition veröffentlicht - auch einzeln im Mediabook angekündigt


    [Blockierte Grafik: https://www.dvd-forum.at/img/uploaded/nummer-5-lebt-steelbook-bild-news.jpg]



    Auf einem amerikanischen Militärgelände werden neue Kampfroboter getestet. Als plötzlich ein Gewitter aufzieht, wird einer der Roboter vom Blitz getroffen. Nr. 5 ist von nun an kein Militärroboter mehr, sondern gerät völlig außer Kontrolle und verschwindet vom Gelände. Er findet Unterschlupf bei Stephanie, einer jungen Tierliebhaberin, und macht große Veränderungen durch: Auf einmal empfindet er Neugierde und Angst, kann über Witze lachen und hat gar keine Lust, sich auf Befehl selbst auszuschalten. Schließlich verliebt Nr. 5 sich auch noch in die hübsche Stephanie und löst dadurch einen ganz schönen Wirbel aus. Diese hat aber inzwischen das Militär und seine Wissenschaftler über seinen Verbleib informiert. Nr. 5 schwebt in größter Gefahr, denn seine "Erzeuger" haben nur die Zerstörung des außer Kontrolle geratenen Roboters im Sinn...


    Wenn ein 11 Millionen-Dollar-Kampfroboter vom Blitz getroffen wird, dann können die verrücktesten Dinge passieren! Das mussten die Kinogänger im Jahre 1986 feststellen, als Regisseur John Badham („War Games – Kriegsspiele“, „Das fliegende Auge“), bekannt für sein Faible für technische Spielereien, die High-Tech-Komödie "Nummer 5 lebt!" schuf. In den Hauptrollen sind die Comedy-Stars Steve Guttenberg („Police Academy“) und Ally Sheedy („The Breakfast Club“) zu sehen.



    Pünktlich zum Fest haut Nameless Media wieder einmal eine Special Edition der Extra-Klasse heraus, dieses Mal wird der 80er-Klassiker "Nummer 5 lebt!" neu aufgelegt und das im Rahmen einer auf nur 222 Stück limitierten Büsten-Edition, die in der Höhe ca. 30 cm misst und den Film in einer exklusiven Mediabook-Edition inkludiert. Wem das zu viel ist und sich mit der einfachen Mediabook-Edition begnügen kann - bitteschön, auch hier stehen drei (weitere) Cover-Motive zur Auswahl, die ebenfalls auf je 222 Stück limitiert sind. Lieferbar ab dem 2. Januar 2020.




    [Blockierte Grafik: https://www.dvd-forum.at/img/uploaded/nr5.png]