• Eben mal kurz abgecheckt was es so tolles auf Dtm gibt, dabei habe ich diesen Keilschuber mit der Jason Doku im wattierten Mb gesichtet. 74,99 €. Are you fucking kidding me? ^^ Wenn man wirklich alles komplett zusammenrechnet kostet der komplette Spass 594,86 €. Geht´s noch? Anstatt von vornherein eine Komplettbox für einen realistischen, erschwinglichen Preis rauszuhauen werden hier unkreativ gestaltete Mediabooks zu Mondpreisen vertickt. Dieser Keilschuber setzt dem Ganzen noch einen drauf. Was für Geldgeier seid ihr? Das nennt man Fanservice? Das Schlimme ist, dass es noch massig Zombies gibt, die diesen Crap unterstützen. Dann hat man noch zusätzlich diese übertrieben schlechten Mbs von Warmer, die nichtmal nen 15er wert sind mit den fast nicht vorhandenen Booklets. Diese Freitag der 13 Mediabook Reihe ist der grösste Fail.Ich könnte einfach nur kotzen was 84 Entertainment abzieht, ABARTIG!!!!!!!!!!!!!!

  • Doch die Doku mit Keilschuber ist von 84.
    Es gibt noch die andere Doku von einem Mitbewerber, die dann aktuell in einer Holzbox steckt.
    Ich denke die Beiträge hätten sich auch ganz gut im Friday Thread gemacht. :ka

  • Da ich bei den Warner-Teilen aufgrund des absolut ungenügenden Preis-Leistungs-Verhältnisses nicht zugegriffen habe kann ich auch sowohl bei Holzbox als auch der Keilschuber-Edition dankend verzichten. Die Dokus hab ich eh schon und solchen Wucher unterstütze selbst ich als Vielsammler nicht mehr. Irgendwo ist ja mal eine Grenze erreicht.

  • Zitat

    Original von UX-Bluthund


    Oder im kaum noch genutzten kummerkasten thread :D


    P.S.
    Gab es eigentlich mal eine richtige 84 Homepage? Bei cinefacts gehen schon wieder die Gerüchte los. :rolleyes:


    Ja die gab es mal. Die war aber immer schon unfertig und mithin eigentlich eh überflüssig. Wenn ich mich recht erinnere war die Adresse www.eightyfour-entertainment.de


    Aber ja.. was '84 momentan abzieht geht echt unter keine Kuhhaut mehr. Rene interessiert sich einen Scheiss für das wofür er einst eingestanden hat. Der Paramount Deal hat ihm wahrlich nicht gut getan... Seitdem meldet er sich kaum noch zu Wort, die Preise seiner Veröffentlichungen werden immer unverschämter und am Bonus wird mehr und mehr gespart. Poultrygeist als 1-Disc Version für 35 Euro anzubieten tat mir schon sehr weh, da Troma ihn doch gerade erst groß gemacht hat und er einst nichts unversucht gelassen hat um den Troma-Fans ultimative Editionen zu kreieren. Mittlerweile scheinen aber Weltreisen und Filmproduktionen mehr in seinem Interesse zu liegen als der einst erstklassige Fansupport. Ich für meinen Teil stecke Rene schon lange nichts mehr in den Allerwertesten und hoffe dass er mit seiner derzeitigen Firmenpolitik mal so richtig gegen die Wand fährt und auf den Boden der Tatsachen zurückkommt...

  • Man ist ja nicht gezwungen, das Spielchen mitzuspielen. Im Ausland gibt es die meisten Filme von '84 mit identischem Master, teilweise sogar mit besserem.


    Wer die Freitag-Reihe haben will kommt gut billig davon:


    Teil 1-8 aus den USA region free inkl. Porto 28€
    Teil 9 und Jason X Double Feature 13€
    Freddy vs. Jason 10€


    Jeder Verpackungssammler kann sich jetzt mal schön überlegen, was er mit den übrigen 544€ hätte anstellen können. Ich kaufe mir davon zumindest schonmal ca. 60 andere Filme. :D

  • Monate lang kommt nichts mehr und dann das? 84 sitzt seit Jahren auf den Rechten von Chucky 1, Pumpkinhead 1, Die Fliege 2 und und und... Und nichts kommt und dann bringen sie sowas. Wenn sie keine Lust oder kein Geld mehr haben was gescheites zu Veröffentlichen dann sollen sie halt Unterlizensieren andere Labels würden die Sachen bestimmt gerne Veröffentlichen!


  • Wenn man aber Deutschen Ton will gibt es keine Alternative...

  • Kommentar von LFG


    Statement zur Freitag der 13. Box
    Es passen 14 wattierte MB rein !!!!!


    Liebe Freunde des phantastischen Films,
    wir haben am Freitag die Dokumentation "His Name was Jason" im Mediabook angekündigt.


    Das MB ist in Kooperation mit 84 Entertainment entstanden.
    Es handelt sich um ein wattiertes Mediabook im Design der bisher von 84 erschienen Titel.
    Enthalten sind 3 Discs [DVD+BD (HD-Premiere) + Bonus DVD mit 4 Stunden Material].
    Dazu gibt es einen robusten Schuber im Jason Design und mit einer Lederoptik Kaschierung, d.h. die Oberfläche ist Lederstrukturiert. Mit diesem Schuber hat 84 Ent. aber nichts zu tun
    Leider haben wir nicht mit dem Mitbewerber Birnenblatt gerechnet, der parallel ein Ähnliches Produkt angekündigt hat.
    Das ist weder abgesprochen noch geplant, noch böswillig.
    Das sind Dinge die extrem unwahrscheinlich sind, jedoch passieren können, wie man sieht.


    Als weitere, wichtige Info kann ich euch mit auf den Weg geben dass die Box auch 14 wattierte MB fasst!!!
    Es passen 13 mit Halbschuber hinein, ohne Halbschuber stehen diese locker drin. Wenn man ein 14. MB hinein steckt, dann ist es nur etwas strammer. Ohne die Halbschuber fasst diese Box also die 14 Mediabooks.
    Das liegt an der wattierung und unserer Großzügigen Planung. Es steht der perfekte Kollektion somit nichts mehr im Wege.


    Das ganze gibt es übrigens nur zusammen, also Doku + Schuber.


    Beste Grüße
    Team [LFG]

  • Ja, was soll man sagen ? für mich ist 84 echt Tod. Schade war eigentlich echt mal mein Lieblingslabel, Hier im Forum konnte man wirklich über Veröffentlichungen sprechen- das war schon cool. Aber die Entwicklung ist einfach nur zum heulen. Für mich waren schon die Freitag MBs preislich eigentlich schon über meiner Schmerzgrenze. Wenn man ehrlich ist sind auch Nur Teil 1,3,4 und vs Jason wirklich gut, aber okay. Doch was das letzte halbe Jahr passiert ist .. ohne Worte. Die Normalen MBs für 30€ sind anscheinend Tod, das Forum ist ein Friedhof und es kommen nur noch absolut überteuerte Editionen von Filmen, die es schon in allen Varianten gibt. Ein Letaherbook von Opera für 100€ und jetzt Crystal Memories mit Pappschüberchen für 75€ - ernsthaft ? Klar wird's auch paar Leute geben die es kaufen, aber ich denke mit der Politik fährt man gegen die Wand und dass dann auch zu recht...
    Gibt ja auch andere Labels und die bringen sogar noch Sachen für meinen Geldbeutel....

  • Zitat

    Original von duderob
    Ja, was soll man sagen ? für mich ist 84 echt Tod. Schade war eigentlich echt mal mein Lieblingslabel, Hier im Forum konnte man wirklich über Veröffentlichungen sprechen- das war schon cool. Aber die Entwicklung ist einfach nur zum heulen. Für mich waren schon die Freitag MBs preislich eigentlich schon über meiner Schmerzgrenze. Wenn man ehrlich ist sind auch Nur Teil 1,3,4 und vs Jason wirklich gut, aber okay. Doch was das letzte halbe Jahr passiert ist .. ohne Worte. Die Normalen MBs für 30€ sind anscheinend Tod, das Forum ist ein Friedhof und es kommen nur noch absolut überteuerte Editionen von Filmen, die es schon in allen Varianten gibt. Ein Letaherbook von Opera für 100€ und jetzt Crystal Memories mit Pappschüberchen für 75€ - ernsthaft ? Klar wird's auch paar Leute geben die es kaufen, aber ich denke mit der Politik fährt man gegen die Wand und dass dann auch zu recht...
    Gibt ja auch andere Labels und die bringen sogar noch Sachen für meinen Geldbeutel....


    Wenn es den wenigstens die Doku „Crystal lake memories“ wäre :schimpfen
    Es ist „lediglich“ die veraltete Doku His Name was Jadon die in Sachen Umfang gewaltig gegenüber CLM abstinkt :(

  • Zitat

    Original von UX-Bluthund
    Aber wem bringt das eigentlich was wenn da 14 mediabooks reinpassen wenn es das 14 . nicht einzeln zu kaufen gibt? Soll jetzt kein vorwurf sein. Nur mal so aus Interesse.


    Es gibt ja schon zwei Mediabooks mit der Crystal Lake Memories Doku, die sind nur nicht wattiert.

  • Ich verstehe, wenn jemand sagt 74,99€ sind mir zu viel. Ich verstehe auch, wenn die Leute sagen "Ich kaufe das nicht" bzw. für mich ist das Release vielleicht sogar nichts, da mir die Doku nicht gefällt.


    Was ich nicht verstehe: "Ich find die Doku Mist, aber schimpfe seitenlang über der Preis." Wenn mich ein Produkt nicht interessiert, dann ist mir doch egal, ob 2€ oder 2000€ kostet. Dieses Verhalten ist extrem widersprüchlich.


    Ich bin mir sicher, dass das Leute sind, die das MB einzeln gekauft hätten. Es ist sicher ein stolzer Preis und es gibt Menschen, die dem Hobby gern nachgehen würden, aber für Ihre Familie da sein müssen und 74,99€ als zu viel empfinden, aber dann lasst doch den Kauf einfach sausen. Der Schuber hat seinen Preis, alles schön und gut und es ist auch legitim nach einem Einzelrelease zu fragen bzw. sachliche Kritik zu äußern. Hier Wutanfälle zu bekommen und Schimpforgien zu veranstalten bringt keinem etwas.


    Bevor jemand fragt: Ich hadere auch noch mit mir, ob ich zuschlagen kann, da Mai dank diverser 4K Releases und Mediabooks, die ich mir geleistet habe bereits verdammt teuer zu buche schlagen wird, aber das muss ich noch für mich überlegen.

  • Ich habe ebenfalls nicht zugeschlagen was hierbei gleich mehrere Gründe hatte...


    1). Die Watte Mediabooks brauche ich nicht
    2). Stichwort: Covergestaltung, die Mediabook sehen genauso scheisse aus wie die weissen Amaray von der Reihe, wahrscheinlich hat 84 sich gedacht da lassen wir mal den Praktikanten dran rum fuschen.

    3). Und der dritte Grund ist eindeutig der Preis nicht jeder Film dieser Reihe ist 40€ wert. Zumal man mit Teil 9 und 10 mehr als verarscht wird. Remake brauche ich sowieso net ist kacke, und naja 75 für eine Doku auf den Tisch zu legen wer das macht sollte sich mal überlegen Arztliche hilfe in Anspruch zu nehmen.

    Grüsse
    Stegman


    :evil: Sie müssen noch ne Menge lernen. Leben ist schmerz...und schmerz...ist so ziemlich alles. Sie...sie werden es lernen ! X(