'84 produziert den neuen Troma-Hit "Return to Nuke'Em High"

  • Zitat

    Original von [rk]
    Der Film geht bei uns nun in die Synchro.


    Geile Sache *g*.


    Werde wohl nicht wiederstehen können und mir günstig die DVD aus Amerika holen,
    die Ultimative Edition wird ja von euch kommen.


    Die Blu soll ja (Troma unüblich) Regio A locked sein, warscheinlich wegen Anchor Bay!

  • Nicht wegen Anchor Bay sondern wegen UNS, denn genau genommen sind Importe nicht gestattet, denn dafür gibt es ja uns, die deutschen Produkte zu machen und den Film in Deutschland anzubieten. Jedes Import schadet uns.

  • Zitat

    Original von [rk]
    Nicht wegen Anchor Bay sondern wegen UNS, denn genau genommen sind Importe nicht gestattet, denn dafür gibt es ja uns, die deutschen Produkte zu machen und den Film in Deutschland anzubieten. Jedes Import schadet uns.


    Das ist natürlich richtig.
    Bisher waren ja nur alle Troma Sachen immer ohne Beschränkung, daher dachte ich Anchor Bay steckt dahinter ;).


    Fathers Day war ebenso Region Free.


    Es stimmt, Importe sind aus Lizenzrechtlichem Aspekt verboten,
    jedoch jeder Import schadet Euch, will ich nicht behaupten ;).


    Gerade ich werde natürlich das sicher kommende Mediabook + die Hartboxen mitnehmen und die Sammler werden eure Editionen ebenfalls dankend nehmen ;).

  • Ich denke das Interesse an den Importen würde sinken wenn zur Sammleredition auch eine kostengünstige reine Filmedition erscheinen würde.Es gibt genug die durchaus Interesse am Film haben aber keine Lust mehr haben allles zwangsweise in teuren Sonderverpackungen mit einem überflüssigen Medium und für viele uninteressante Extras zu kaufen.

  • Zitat

    Original von Slasherhead
    Ich denke das Interesse an den Importen würde sinken wenn zur Sammleredition auch eine kostengünstige reine Filmedition erscheinen würde.Es gibt genug die durchaus Interesse am Film haben aber keine Lust mehr haben allles zwangsweise in teuren Sonderverpackungen mit einem überflüssigen Medium und für viele uninteressante Extras zu kaufen.


    Also ich habe gestern mal gekuckt, wenn ich mir die DVD importieren würde wäre ich inkl. Versand auch bei ca. 16,00 Euro,
    die kleine HBs kosten ja immer um die 20.


    Ich verstehe alle die aus kostengründen sich die Vanilla Discs wünschen, ob da Importe immer die günstigere Variante....

  • Toxie das Problem was ich bei diesen ganzen Indie Labeln habe ist das es immer Monate dauert bis eine günstige Alternative angeboten wird.Mich stört einfach das nicht gleichzeitig eine reine Edition für den Film und nicht dem Coverfreund erscheint.Möchte wetten das jetzt wieder Kostengrund kommt der aber für mich nicht akzeptabel ist weil es ja anscheínend genug gibt die eben auf die kleine Hartbox warten.

  • Nein, da gibt es leider keine Vielzahl an Wartenden wie die Tendenz zeigt. Die meisten haben sich schon die Mediabooks gekauft.
    Aber grundsätzlich bin ich auch dafür, dass es schneller geht mit Vanilla-Produkten. Ich gebe mir Mühe! Welche Titel erwartest du genau?

  • Zitat

    Original von Slasherhead
    Prinzipiell so ziemlich alles an Eigenreleases die es bisher nur im Mediabook gibt.Ich mach diesen Irrsinn mit den doppelten Medien nämlich nicht mehr mit.


    Viele Fans ,und ich natürlich auch,verstehe deine Einstellung.
    Die Diskussion zieht sich ja durch alle Foren und beschäftigt Fans und Sammler schon eine ganze Weile.


    Mir persönlich würden Blu Mediabooks genügen, andere Sammler (wie LetsMakeSomeArt im Fathers Day Thread richtigerweise geschrieben hat) wollen noch nicht auf Blu Ray umsteigen und wollen dementsprechend natürlich lieber das DVD Mediabook.


    Was sollen die Labels tun? Zwei seperate Releases mit entsprechend angepasstem Artwork, Aufdruck...?Es würden dann warscheinlich die Stückzahlen sinken, dadurch der Herstellungspreis wieder steigen.
    Eine fehlende DVD wird sich minimal im Preis wiederspiegeln, wenn überhaupt.


    Vanilla Discs in normalem Amarays sind wieder eine andere Baustelle, nur wir reden bei den Filmen nicht über Titel, die sich 10.000 fach verkaufen, daher muss man einfach versuchen sein Produkt so attraktiv wie möglich zu machen um Geld zu verdienen, vorallem fpr Sammler.


    Mich würde persönlich z.B. interessieren, wie die Amaray Variante von Hänsel und Gretel für 84 läuft, war ja ein erster Versuch zeitnah eine Standard Version nachzuliefern!

  • Ich muss dem letzten Abschnitt quasi negativ beipflichten :( Die Standard-Version ist stark weniger gefragt. Vom Mediabook wären auch 500 mehr gegangen. Wie man es macht... man weiß es nie. Die Erfahrung hat gezeigt, es gibt keine, es kommt auf den Titel an.

  • Soooo,
    nach den Jubelschreien zu Psychic und Suspiria,
    wie ist denn der aktuelle Stand zum heimlichen Highlight?


    Kannst du schon was zum Stand der Synchro sagen und ob die Veröffentlichung eher Richtung Fathers Day (ultimative Extras, Hartboxen und Digipack) oder den restlichen Tromas (Mediabook, Hartbox) geht?


    Vielen Dank :super

  • Zitat

    Original von [rk]
    Der Film ist noch in der Synchro, den Stand der Dinge weiß ich grade nicht, aber ich erinnere mich, es waren verdammt viele Sprecher nötig, also auch viel zu tun!


    Perfekt :super
    Für genug Futter bis dahin habt ihr ja gesorgt !

  • Zitat

    Original von [rk]
    Ich hoffe zum Weekend of Horrors. Und man bin ich froh, dass wir extra ein neues Poster für Vol. 1 gemacht haben. Dieses da kommt mir nicht aufs Mediabook, das sag ich euch.


    Ich hoffe, du kannst schon lange vorher das Poster für Vol. 1 enthüllen und uns damit den Mund wässrig machen ?