• Hallöchen,


    habe nicht die leiseste Ahnung von PCs und bin froh, meinen Rechner überhaupt hoch- und runterfahren zu können - nur liegt leider hier mein Problem.


    Nach einiger Zeit hängt mein PC einfach und ich kann weder das Kürzel alt+strg+entf benutzen, noch irgendetwas anderes tun. Daher muss ich ihn manuell abschalten und wieder hochfahren. Auch hängt mein Rechner beim Runterfahren und lässt sich wieder nur manuell abschalten.


    Das Problem hatte ich vor einigen Monaten und da ich noch die Garantie hatte (und immer noch haben müsste), habe ich meinen Rechner zurückschicken lassen, um das Problem zu beheben. Wurde es dann tatsächlich auch.


    Da mein Vater aber für das Abholen zuständig war, konnte ich nicht wirklich erfahren, woran das lag. Jetzt lief das eine ganze Weile gut und ich könnte im Moment wieder verzweifeln.



    Gibt es Vorschläge, was ich als Nullnummer machen könnte, bevor ich wieder Fachkräfte um Rat frage?


    Viren, etc. habe ich im Übrigen keine auf dem Rechner.


    MFG : nothing

  • Könnte ein Problem von zu hoher Temperatur sein.
    Vor allem jetzt im Sommer sehr beliebt.
    Am besten du lädst dir mal das Program hier runter Core Temp
    und überprüfst damit wie hoch diene CPU-Temperatur ist.
    Viele CPU`s beginnen bei ca 65-75 Grad damit rumzuspinnen.
    Für einen reibungslosen Ablauf sollte man allerdings schon die 50 Grad erst garnet überschreiten am Besten.
    Abhilfe schafft ein Standortwechsel oder das Öffnen des Gehäuses, was allerdings gerne mal einen Garantieverlust zur Folge haben kann.

    Tischfussball ist das tollste Spiel das je erfunden wurde!
    Eddy Tischfuss hatte als Junge einen Traum......den Traum DAS SPIEL zu erfinden, dass jeder Mann genießen kann, egal ob er ausser Form, oder besoffen ist.....


    Al Bundy

  • Danke für die Information. Wenn ich meinen PC mal etwas länger unproblematisch an kriege, probiere ich das auf jeden Fall aus.


    So muss ich erstmal zum Notebook greifen. Ich hoffe, dass das wirklich an der Wärme liegt.



    MFG : nothing

  • Versuch doch herauszufinden, zu welcher Servicestelle dein Computer damals weitergereicht wurde. Sofern Du das Gerät in einem Discounter oder in einem Fachmarkt gekauft hast, werden defekte Geräte meist an externe Dienstleister weitergegeben.


    Wenn Du weisst, welche Firma dafür zuständig ist, rufst Du dort doch mal an und erkundigst Dich, was beim letzten Mal das Problem war. Normalerweise führen solche Betriebe eine Kartei in denen diagnostizierte Fehler und auch Reparaturen bzw. Lösungen vermerkt sind.


    Das die Kiste einfach heiss hat, glaube ich ehrlich gesagt weniger, wenn es mal repariert wurde. Hitzeprobleme durch falsche Platzierung oder zu hohe Raumtemparatur kann man nicht reparieren. ;)

  • Also ich würde es überprüfen...nachher versucht man Mühevoll alles Mögliche und findet dann erst raus, das er "nur" ein Hitzeproblem war, das wäre Ärgerlich. Zudem ist es ja nicht jeden Tag gleich warm.
    Aber den Tip von Ash, dass man den Serviceleister kontaktiert und mal nachfragt würde ich auf jeden Fall machen.
    Die haben ja den Fehler angeblich schon mal gelöst, also warum mühevoll zweimal sich kaputtsuchen :D

    Tischfussball ist das tollste Spiel das je erfunden wurde!
    Eddy Tischfuss hatte als Junge einen Traum......den Traum DAS SPIEL zu erfinden, dass jeder Mann genießen kann, egal ob er ausser Form, oder besoffen ist.....


    Al Bundy

  • Gib doch dem Konto B einfach mal Admin-Rechte, das geht ganz einfach über die Benutzerkontensteuerung im Admin-Konto.
    Dann den Cleaner nochmal drüberlaufen lassen (auf Konto B), evtl. liegts einfach an fehlenden Adminrechten, was nachvolziehbar wäre, wenns um sowas geht.


    BTW. du kannst die Startup Liste eigentlich auch mit dem Befehl "msconfig" bearbeiten, dazu braucht man keine Programm.
    Einfach "msconfig" unter "Ausführen" bzw. bei Vista/7 in die Suchleiste eingeben und mit Return bestätigen.
    Da hast da eine Kathegorie "Systemstart", da kannst du alles bestimmen, was starten soll und was nicht (lösch halt nur die Sachen, von denen du definitiv weist, was es ist, sonst kannst du evtl. Probleme bekommen, wenn du was rauslöschst was benötigt wird).

    Tischfussball ist das tollste Spiel das je erfunden wurde!
    Eddy Tischfuss hatte als Junge einen Traum......den Traum DAS SPIEL zu erfinden, dass jeder Mann genießen kann, egal ob er ausser Form, oder besoffen ist.....


    Al Bundy

    3 Mal editiert, zuletzt von TheRealMozart ()

  • danke das mit den admin rechten hat geklappt


    aber wenn ich jetzt windows starte, bei der benutzerkonten-auswahl sieht es jetzt nicht mehr so aus:


    [Blockierte Grafik: http://i.msdn.microsoft.com/dynimg/IC116678.gif]


    sondern muss ich jetzt den namen z.B selber eingeben (das fenster wo benutzername und passwort steht :rolleyes:


    was auch seitdem fehlt ist das icon was bei der START Liste oben links sonst immer ist


    hier zu sehen die beiden strandliegen im bild


    [Blockierte Grafik: http://www.crystalxp.net/news/img/447.jpg]

  • Also du kannst das ja dann einafch anch deiner Startup-Änderung wieder zurückstellen und die Admin-Rechte von besagtem konto wieder entfernen.
    Soweit ich mich erinnere kannst du das Layout des Starbildschirmes auch in der Benutzerkonteneinstellung wieder so einstellen, wie du es gerne hast.
    Aber welcher Button das nun genau war oder welches Häckchen, dass weis ich leider nimmer genau, da ich kein XP mehr hab.


    Aber immerhin hat`s hingehauen, das ist ja schonmal was :super

    Tischfussball ist das tollste Spiel das je erfunden wurde!
    Eddy Tischfuss hatte als Junge einen Traum......den Traum DAS SPIEL zu erfinden, dass jeder Mann genießen kann, egal ob er ausser Form, oder besoffen ist.....


    Al Bundy