XT-Video VÖ-Planung (News & Gerüchte)

  • XT Video veröffentlicht alle Teile der "Reitenden Leichen" auf Blu-ray

    Freudige Nachrichten gibt es vom Lieblings-Label der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien zu vermelden: XT Video hat angekündigt, alle vier Teile des "Reitende Leichen"-Franchises in HD auf Blu-ray zu veröffentlichen - und das natürlich uncut!


    Wie der Labelchef von XT in seinem Forum ausführte, "arbeite man bereits fieberhaft an diesem Projekt. Die Materiallage sei aber noch sehr komplex und würde noch einige Zeit und Arbeit in Anspruch nehmen. Der erste Teil der Horrorreihe, 'Die Nacht der reitenden Leichen' befinde sich gerade in der Abtastung. Um die bestmögliche Qualität zu gewährleisten, wurden eigens die originalen Magnetbänder der deutschen Synchro aufgespürt und überspielt."


    Die weiteren Teile, also "Die Rückkehr der reitenden Leichen", "Das Geisterschiff der schwimmenden Leichen" und "Das Blutgericht der reitenden Leichen" würden dann nach und nach als Einzelveröffentlichung folgen. Damit scheint zumindest vorerst eine Komplettbox nicht geplant zu sein. Genauere Angaben zum Veröffentlichungstermin, Cover und Sonderausstattung liegen noch nicht vor.


    Bezüglich der Aufmachungsart gab XT auch schon erste Details bekannt. Es ist wohl davon auszugehen, dass die reitenden Leichen zur Erstveröffentlichung a la "Cannibal Holocaust" in etwas 'höherwertigen' Verpackungen erscheinen werden. Eine Auswertung im normalen Mediabook sollte aber folgen. Eine Veröffentlichung im Keep Case wurde kategorisch verneint.


    Im deutschsprachigen Raum ist von den reitenden Leichen von Carol Media bereits eine Auswertung der Quadrilogy auf (einer einzigen!) Blu-ray erfolgt. Diese Edition ist allerdings hoffnungslos zensiert, also obacht!


    http://www.dvd-forum.at/news-d…enden-leichen-auf-blu-ray

  • Hier News aus dem anderem Forum wegen Rache der Kannibalen :
    Zitat von XT-Peter
    DIE RACHE DER KANNIBALEN ist ein sehr aufwändiges und umfangreiches Projekt, das noch einige Zeit in Anspruch nehmen wird, bevor es fertig ist.
    Zitat von XT-Peter
    Restauriert ist der Film bereits. Aber dieser auf 16mm gedrehte Titel braucht zum Beispiel ein sehr aufwändiges BD Encoding, um optimale Qualität zu gewährleisten. Außerdem müssen Extras übersetzt und untertitelt werden und vieles andere mehr.


    :gluecklich

  • Zitat

    Original von el-tomato1


    ja das ist die frage aller fragen und XT sagt nichts dazu schon komisch :ka


    Wahrscheinlich wissen sie selbst momentan nicht ob die Kultboxen weitergehen. Gibt bestimmt Probleme mit dem neuen HB-Hersteller, obwohl der ja auch schon ein Jahr alt ist.

  • Zitat

    Original von UX-Bluthund


    Wahrscheinlich wissen sie selbst momentan nicht ob die Kultboxen weitergehen. Gibt bestimmt Probleme mit dem neuen HB-Hersteller, obwohl der ja auch schon ein Jahr alt ist.


    Zitat von XT-Peter


    Wir haben immer klar gesagt: Es geht definitiv weiter mit den HD-Kultboxen. Daran hat sich überhaupt nix geändert. Termine habe ich noch keine und es ist eben durch den Wegfalll von Nickert deutlich komplizierter geworden, die Sachen herzustellen.

  • Run! Bitch Run! - Ab sofort im Mediabook von XT Video


    Rape'n'Revenge-Exploiter ungeschnitten und limitiert


    Eigentlich sollte die ungeschnittene Fassung von Run! Bitch Run! schon längst in Österreich veröffenticht worden sein, aber es blieb lediglich bei einer Ankündigung. Jetzt hat sich XT Video den Rape'n'Revenge-Exploiter angenommen und ihn als limitiertes Mediabook (DVD+BD) auf den Markt gebracht. Das auf 1000. Stück limitierte Sammlerstück ist ab sofort erhältlich.


    In Deutschland wurde der Streifen Ende 2013 von Laser Paradise mit FSK KJ-Freigabe veröffentlicht. Dafür mussten rund 13,5 Minuten an Gewalt- und sonstige Sadismen entfernt werden. In dieser Fassung lief der Film auch nur noch knapp über 70 Minuten.


    Kaufen Sie diesen Titel bei BeyondMedia
    Mediabook (DVD + BD)
    Kaufen Sie diesen Titel bei OFDB
    Mediabook (DVD + BD)
    Die zwei katholischen Schulmädchen Rebecca (Christina DeRosa) und Catherine (Cheryl Lyone) ziehen von Tür zu Tür, um religiöse Utensilien an den Mann und an die Frau zu bringen und auf diese Weise ihr Taschengeld aufzubessern. Als die beiden Freundinnen aber jedoch an der falschen Tür klingeln, landen sie mitten in einem Albtraum aus dem es allerdinghs kein Erwachen gibt. Eine Tortur ungeheuren Ausmaßes nimmt ihren Lauf... (Intergroove)


    http://www.schnittberichte.com/news.php?ID=10426

  • XT Video kündigt vier neue Titel im Mediabook an
    Horror-Freunde, aufgepasst: Das österreichische Independent-Label XT Video hat heute vier neue Titel in exklusiv, streng limitierten Mediabooks angekündigt. Im Einzelnen sind das die Filme:

    "Der Schlitzer - House on the Edge of the Park" - Von Ruggero Deodato ("Cannibal Holocaust") aus dem Jahre 1980 stammt der Slasher-Film "Der Schlitzer - House on the Edge of the Park". Die Veröffentlichung erfolgt als deutschsprachige HD-Premiere im Mediabook mit zwei verschiedenen Cover-Motiven zur Auswahl, die auf je 666 Stück limitiert sind. Das Mediabook enthält die Blu-ray und die DVD des Films. Die Sonderausstattung besteht aus Originaltrailer, Videokommentar, Deutscher Kinoaushang und Slideshow. Veröffentlichungstermin ist der 25. Juli 2016.


    "Die Hölle der lebenden Toten" - Auch unter dem Alternativtitel "Virus" bekannt, wurde dieser italienische Zombie-Streifen im Jahre 1980 von Bruno Mattei und Claudio Fragasso inszeniert. Die Veröffentlichung erfolgt als deutschsprachige HD-Premiere im Mediabook mit zwei verschiedenen Cover-Motiven zur Auswahl, die auf je 666 Stück limitiert sind. Das Mediabook enthält die Blu-ray und die DVD des Films, die Sonderausstattung ist hingegen noch nicht bekannt. Veröffentlichungstermin ist der 25. Juli 2016.


    "Amazonas" - Von Michele Massimo Tarantini stammt das Dschungelabenteuer "Amazonas", welches 1985 gedreht wurde. Auch"Amazonas" erscheint als deutschsprachige HD-Premiere und das mit nur einem einzigen Cover-Artwork im Mediabook, welches auf 666 Stück limitiert ist. Unklar ist noch, ob die Extended Fassung des Titels veröffentlicht wird. In der Sonderausstattung finden wir Deleted Scenes, Originaltrailer, Englischer Trailer, Setfotos und eine Slideshow. Veröffentlichungstermin ist der 25. Juli 2016.


    "Jungfrau unter Kannibalen" - Von Jesús Franco ("Die Säge des Todes") im Jahre 1980 inszeniert, ist "Jungfrau unter Kannibalen" in Deutschland nach wie vor verboten. Typisches Exploitationskino mit minutenlangen Fressorgien, was will man mehr? XT Video veröffentlicht den Kannibalen-Heuler als deutschsprachige HD-Premiere im Mediabook mit zwei verschiedenen Cover-Motiven zur Auswahl, die auf je 666 Stück limitiert sind. Das Mediabook enthält die Blu-ray und die DVD des Films, die Sonderausstattung umfasst den Deutschen Trailer, Interview, Kinoaushang, Alternativer Vor- & Abspann und eine Slideshow. Veröffentlichungstermin ist hier der 15. Juli 2016.


    http://www.dvd-forum.at/news-d…eue-titel-im-mediabook-an

  • XT-Video kündigt Horror-Klassiker "Dämonen" noch dieses Jahr auf Blu-ray an


    Wohl kaum ein Titel aus dem Horror-Genre wird derzeit auf deutschsprachiger Blu-ray so heiß erwartet wie die beiden "Dämonen"-Teile, die Mitte der 1980'er-Jahre von Lamberto Bava inszeniert und von Dario Argento produziert wurden. In Deutschland anfangs nur stark gekürzt, waren die beiden Genre-Klassiker hierzulande in voller Pracht bislang nur auf DVD von Dragon/Raptor und XT-Video erhältlich (unter dem Titel "Dance of the Demons"). Diesem Umstand möchte XT-Video aber nun endlich ein Ende bereiten. Wie dessen Label-Chef in seinem Forum bekannt gab, plane das österreichische Label auf jeden Fall noch dieses Jahr, die beiden "Dämonen"-Teile auf Blu-ray zu veröffentlichen. Immerhin schon mal etwas. Wir halten Euch auf dem Laufenden.
    http://www.dvd-forum.at/news-d…ieses-jahr-auf-blu-ray-an

  • Zitat

    Original von el-tomato1
    XT-Video kündigt Horror-Klassiker "Dämonen" noch dieses Jahr auf Blu-ray an


    Wohl kaum ein Titel aus dem Horror-Genre wird derzeit auf deutschsprachiger Blu-ray so heiß erwartet wie die beiden "Dämonen"-Teile, die Mitte der 1980'er-Jahre von Lamberto Bava inszeniert und von Dario Argento produziert wurden. In Deutschland anfangs nur stark gekürzt, waren die beiden Genre-Klassiker hierzulande in voller Pracht bislang nur auf DVD von Dragon/Raptor und XT-Video erhältlich (unter dem Titel "Dance of the Demons"). Diesem Umstand möchte XT-Video aber nun endlich ein Ende bereiten. Wie dessen Label-Chef in seinem Forum bekannt gab, plane das österreichische Label auf jeden Fall noch dieses Jahr, die beiden "Dämonen"-Teile auf Blu-ray zu veröffentlichen. Immerhin schon mal etwas. Wir halten Euch auf dem Laufenden.
    http://www.dvd-forum.at/news-d…ieses-jahr-auf-blu-ray-an


    Dafür extra ne Newsmeldung? Sind doch schon seit Ewigkeiten angekündigt. :rolleyes: