Grand Theft Auto IV

  • hier die kompletten news


    Releasetermin für GTA 4 steht fest - PC-Version weiter unklar


    Wie Entwickler Rockstar Games auf der offiziellen Homepage angibt, erscheint Grand Theft Auto 4 am 29. April 2008. Damit beendet das Studio die ewigen Spekulationen um den Releasetermin. Dieser gilt momentan jedoch nur für die Xbox-360- und Playstation-3-Versionen. Eine PC-Umsetzung von GTA 4 wurde bisher noch immer nicht angekündigt.


    [SIZE=7]-PcGames-[/SIZE]

  • Nieder mit den Xbox Live Servern


    Entwickler Rockstar bringt mit dem vierten Teil der Grand Theft Autro-Reihe Ende April ohne Frage eines der Highlights des Jahres auf den Markt. Doch wie sieht es mit den exklusiven Inhalten für Xbox 360-Besitzer aus? Dieser Frage gingen unsere Kollegen der Fachzeitschrift Edge auf den Grund.


    Rockstar Boss Sam Houser sagte dazu: “Im Spiel kann es passieren, dass du beim Herumlaufen von jemanden außerhalb einer Storymission angesprochen wirst und er zu dir sagt: „Hey, ich brauche deine Hilfe. Siehst du den Raum dort oben? Da ist meine Frau und sie macht grad mit einem anderen Kerl rum. Ich will, dass du dort hoch gehst und…“ und so erzählt sich diese kleine Geschichte langsam selbst. Die Möglichkeiten für neue Inhalte sind gewaltig.


    Ausgehend von der Tatsache, dass den Spielern der neuste Ableger der Erfolgsfranchise zusagt, sagte er weiterhin: “Und wenn sie die Episoden ebenfalls mögen, macht es Sinn diese aggressiv zu vermarkten. Und wir wollen so viele Leute am ersten Tag dabei haben wie es möglich ist. Unser Ziel wird es sein die Xbox Live Server zu braten.“
    [SIZE=7]
    -360Front-[/SIZE]

  • Fünf Minuten abwarten und Tee trinken?


    Wenn's mal wieder länger dauert: Dass diverse PlayStation 3-Titel zur Optimierung der Ladezeiten und des Spielflusses zwangsläufig auf der Festplatte installiert werden müssen, ist hinlänglich bekannt. So auch im Falle von Grand Theft Auto IV, bei dem PS3-Spieler eine einmalige Installationszeit von fünf Minuten in Kauf nehmen müssen, wie der amerikanische Journalist Andrew Pfister in den Neogaf-Foren schreibt.


    Damit nicht genug, offensichtlich plant Rockstar Games ebenfalls eine Installation für die Xbox 360-Version des Spiels. Diese soll zwar nicht pflichtmäßig vorgeschrieben werden, könne aber optional zur Verbesserung der Ladezeiten durchgeführt werden. Die Entwickler Schmiede äußerte sich zu den Spekulationen noch nicht.


    [SIZE=7]-360Front-[/SIZE]


    Sechs Millionen verkaufte Exemplare in der ersten Woche


    Einem Bericht der Seite Variety.com zufolge soll Publisher Take Two berichtet haben, dass das Unternehmen davon ausgeht, mit dem vierten Grand Theft Auto-Ableger in der ersten Woche rund 400 Millionen US-Dollar (rund 278 Millionen Euro) einzunehmen. Zudem sollen rund sechs Millionen Exemplare des Spiels über die weltweiten Ladentheken wandern. Obwohl diese Zahlen mehr als beeindruckend sind, würde es nicht reichen um Halo 3 von seinen Thron zu stoßen, da Bungies First Person Shooter exklusiv für die Xbox 360 veröffentlich wurde und sich in der ersten Woche über fünf Millionen mal verkaufte.
    [SIZE=7]
    -360Front-
    [/SIZE]

  • Zitat

    Original von Baldrian
    kanns kaum mehr erwarten ... will endlich meine Special edition in den Händen haltem :D ... hofffe das ich sie Montag schon bekomme da ich Montag und dienstag Urlaub habe


    lol, die hälfte meiner kollegen auf arbeit zocken das game schon seit gestern :lol
    Will auch zocken, die sollen das für PC rausbringen ;(

  • Zitat

    Original von Da Ochi


    Ich denk mal der Ochi meint das seine AKs das Game schon illegal erworben haben :wave


    Das hört sich hart an :lol ist aber richtig :zwinkern War aber krass zu sehen innerhalb eines 1/2 tages ist das teil rumgereicht worden, geht mal gar nicht klar. Und das ist an dieses tag bestimmt Millionen fach passiert. 8o

  • Zitat

    Original von Baldrian
    so habs endlich bekommen in der Special Edition :D Meine Eidrücke folgen morgen im laufe des Tages.


    Eine Frage noch stimmt es das Rockstar plant Spieler die das Game vorm offiziellen Relase spielen in Koopertion mit MS und Sony von den Online Diensten zu speeren?


    Jo ist richtig, kann ich bestätigen (eine Xbox vom Kumpel musste dran glauben) Dies ist aber nicht nur bei GTA so sondern generell


    Solltest du Xbox Live aktiviert haben und die merken das du das Spiel vor den offiziellen reales hast oder Sie gar merken das es eine kopie ist, wird deine Xbox 360 auf lebenszeit gebannt. Dies bezieht sich aber nur auf den Online Modus. Offline geht Sie dann immer noch. :wave