SLAUGHTERHOUSE (1987) IST NICHT MEHR BESCHLAGNAHMT

  • Slaughterhouse (1987) ist nicht mehr beschlagnahmt

    Nameless Media ließ den Horrorfilm vor Gericht befreien



    Der US-Horrorfilm Slaughterhouse (1987) erschien nie in Deutschland auf VHS, wurde aber 1995 und 2002 beschlagnahmt. Erstmals mit deutscher Synchronisation wurde er 2009 von NSM Records auf DVD veröffentlicht.

    2015 erschien in Großbritannien die erste Blu-ray von 88 Films, im Sommer 2019 folgte von Nameless Media auch die deutschsprachige HD-Premiere. Dafür ließen sie den Film auch komplett neu synchronisieren. Wie das Label nun bekannt gab, haben sie die Beschlagnahmen vor Gericht aufheben lassen - er ist damit in guter und namhafter Gesellschaft, die in den letzten Jahren immer mehr Zuwachs bekam.